A A A
-->

Aktuelles

Aktuelle COVID-Maßnahmen

in der Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie

 

Ambulante Behandlung

  • Für ambulante Patientinnen und Patienten sowie deren Begleitpersonen entfällt der
    bisherige Testnachweis am Eingang. Ambulante Patienten werden nur noch anlass- /symptombezogen in den jeweiligen Ambulanzen getestet.
  • Notfälle sowie Patientinnen und Patienten der Ärztlichen Bereitschaftsdienste (ÄBD) für Erwachsene und Kinder sind von diesen Regelungen ausgenommen.

Stationäre Behandlung

  • Stationäre Patientinnen und Patienten sowie deren Begleitpersonen müssen einen tagesaktuellen, negativen Antigenschnelltest mitbringen. Ein PCR Abstrich erfolgt auf der jeweiligen Station.

Besucher:

  • Ungeimpfte Besucherinnen und Besucher müssen beim Betreten des Klinikums einen tagesaktuellen, negativen Antigenschnelltest bei sich führen.

Im gesamten Klinikum gilt eine FFP 2 Maskenpflicht.

 

Stand: 29.08.2022