A A A
-->

Schule für Medizinische Dokumentation

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Gießener Schule für Medizinische Dokumentation!


Berufsbild

Der Beruf des Medizinischen Dokumentars ist ein moderner staatlich anerkannter Fachberuf, der in vielen Bereichen des Gesundheitswesens nachgefragt ist.
...

-->
Ausbildungsangebot

Die Ausbildung zur/zum Medizinischen Dokumentarin/Dokumentar dauert drei Jahre und ist in zwei Ausbildungsabschnitte gegliedert, die aus praxisnahem Unterricht und Praktika bestehen: ...

-->
Weiterbildungsangebot

Wie in allen modernen Berufen der Informationsverarbeitung ist auch im Bereich der medizinischen Dokumentation eine ständige Fortbildung erforderlich. ...

-->
Leitbild

Wir gestalten Lernen als persönliche und berufliche Entwicklungschance in einem Umfeld in dem die Lernenden aufgefordert sind durch selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln ihre persönlichen Perspektiven aktiv mit zu gestalten.
...

-->
Geschichte

Den eigenständigen Beruf der/des MD gibt es in den USA seit 1929, in Deutschland wurden die ersten Kurse in der Mitte der 60er Jahre durchgeführt. Die erste deutsche Schule für medizinische Dokumentation wurde 1969 gegründet, die Gründung der Schule am Institut für Medizinische Informatik der Universität Giessen erfolgte im Jahre 1971. ...

-->
Links

Nachfolgend erhalten Sie nützliche Links und Verweise. ...

-->
Kontakt

Kontaktdaten der Schule für Medizinische Dokumentation des Universitätsklinikums Giessen...

-->