A A A
-->

Bewerbung

Voraussetzungen nach dem Hebammengesetz

Zulassung zur Berufsausbildung nach dem Gesetz über den Beruf der Hebamme und des
Entbindungspflegers vom 04.06.1985:

Voraussetzung für den Zugang zur Berufsausbildung ist die gesundheitliche Eignung zur
Ausübung des Berufes.

Weiter ist die Voraussetzung:

  • der Realschulabschluss, oder
  • der Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung

Folgende Bewerbungsunterlagen sind vollständig einzureichen:

Bewerbungsbogen (PDF-Datei) kann hier heruntergeladen werden

  • Bewerbungsschreiben mit Unterschrift
  • Bewerbungsbogen
  • lückenloser Lebenslauf mit Unterschrift
  • 1 Passbild
  • letztes Schulzeugnis bzw. Abschlusszeugnis der 10. Klasse, oder Abiturzeugnis
  • Geburtsurkunde
  • ärztliches Attest
  • Zeugnisse/Urkunden einer abgeschlossenen Berufsausbildung, Arbeitszeugnis, Praktikumsbescheinigung u.a.
  • 1 DIN A4 und 1 DIN C6 Briefumschlag (ausreichend frankiert und mit Ihrer Adresse versehen)   

Hinweis: Zeugnisse, die außerhalb der Bundesrepublik erworben wurden, müssen in das bundesdeutsche Notensystem transponiert und fremdsprachige Unterlagen übersetzt und beglaubigt sein!

Bitte beachten Sie auch nachfolgenden Hinweis:

Form der Bewerbung:

  • Bitte die Bewerbungsunterlagen ohne Klarsichthüllen, Ordner, Heftlaschen u.ä. einreichen (es erfolgt keine Rücksendung)
  • Grundsätzlich ist eine Bewerbung auch über die E-Mail-Adresse: Hebammen.EvTA@uk-gm.de
    möglich. Eine Verschlüsselung findet dabei zurzeit jedoch nicht statt. Wenn Sie diese unverschlüsselte Möglichkeit nicht nutzen möchten, wird von uns für Ihre Bewerbung der Postweg empfohlen. Die gleiche Empfehlung gilt regelhaft, sofern mit der Bewerbung sensible Daten übermittelt werden sollen.

 

Die Hebammenschülerinnen können sich ab dem 2. Ausbildungsjahr im berufsbegleitenden "Bachelorstudiengang - Hebammenwesen" einschreiben.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Katholischen Hochschule Mainz:
https://www.kh-mz.de/studium-und-lehre/fachbereich-gesundheit-und-pflege/bachelor-studiengang-gesundheit-und-pflege/hebammenwesen.html

 

Ihre Bewerung richten Sie bitte an folgende Adresse:

HEBAMMENSCHULE
an der Elisabeth von Thüringen Akademie für Gesundheitsberufe
am Universitätsklinikum Giessen und Marburg GmbH, Standort Marburg

Frau Diehl-Dersch
Sonnenblickallee 13
35039 Marburg

Tel.: Frau Stephan (Schulleitung) oder Frau Diehl-Dersch (Sekretariat) 06421/58-62197
E-Mail: Hebammen.EvTA@uk-gm.de