Ein Unternehmen der RHÖN-KLINIKUM AG

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Dozent: Alica Özdogan

Kurs Nummer: BIKE/04/2024

Zielgruppen: Ärztl. Dienst * Pflegedienst * Med. Techn. Dienst * Verwaltung * Techn. Dienst * Servicedienst * Praxisanleitung * Lehre * Gesundheitsfachberufe * Führungskräfte

Punkte lt. Ärztekammer: 0
lt. Deutscher Pflegerat: 0

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 120.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 24.09.2024 -
Uhrzeit: 09:30 - 12:45
Raum: 24150 Ebene 0 - Baldingerstr. - Marburg

Sobald ein Beschäftigter innerhalb eines Jahres länger als 42 Tage ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig erkrankt, ist der Arbeitgeber (gem. § 167 SBG IX) verpflichtet, ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten. Das BEM hat zum Ziel, Beschäftigte mit gesundheitlichen Problemen oder Einschränkungen wieder in den Arbeitsprozess einzubinden, das Arbeitsumfeld entsprechend anzupassen und eine dauerhafte Teilhabe am Arbeitsleben zu sichern. Für ein gelingendes BEM ist die Mitwirkung der Vorgesetzten von zentraler Bedeutung. Sie begleiten den BEM-Prozess und unterstützen die Maßnahmenumsetzung.


Inhaltliche Schwerpunkte der Veranstaltung:

- Vermittlung von Inhalten zum BEM (Ziele, Beteiligte, Maßnahmen, Ablauf)

- Umsetzung des BEM am Standort Marburg

- Unterstützungsmöglichkeiten durch Externe (z. B. Renten-, Unfall- oder Krankenversicherungen, Integrationsamt)

- stufenweise Wiedereingliederung (Rechte und Pflichten, Durchführung)

- Aufgaben der Führungskraft im BEM

- Erfahrungsaustausch



Persönliche Angaben


Alica Özdogan
Telefon: 064215864508
BIKE
bike.mr@uk-gm.de