A A A

ABGESAGT Interkulturelle Kompetenz – Vielfalt leben, Vielfalt gestalten – Kultursensibles Arbeiten im Krankenhaus

Dozent: Michael Brehmer

Kurs Nummer: BIKE 57/2021

Zielgruppen: alle Mitarbeiter

Punkte lt. Ärztekammer: 0
lt. Deutscher Pflegerat: 0

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 0.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 29.04.2021 - 29.04.2021
Uhrzeit: 08:30 - 16:00
Raum: Seminarraum - Hans-Meerwein-Str. 6 - Marburg

Im Zuwanderungsland Deutschland stehen insbesondere auch Einrichtungen des Gesundheitssystems vor besonderen Aufgaben interkultureller Verständigung bei der Begleitung, Behandlung und Pflege von Patienten. Interkulturelle und interreligiöse Kompetenz sind zu einer Schlüsselqualifikation geworden, die für Klinikpersonal, Ärzte und Mitarbeitende in der Pflege unerlässlich ist. Sei es bei der Integration ausländischer Assistenzärzte im Team oder bei der Kommunikation mit Patientinnen und Patienten aus anderen Kulturen bzw. anderer religiöser Orientierungen – die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitswesens müssen lernen, mit dem “Fremden” umzugehen.

Das Seminar vermittelt Ihnen die wesentlichen Grundlagen zur interkulturellen Interaktion und Kommunikation in Ihrem beruflichen Alltag. Dabei wird nach einer Bestandsaufnahme der gesellschaftlichen und betrieblichen Vielfalt kultureller Bezüge der Frage nachgegangen, ob es „typische“ kulturelle Muster gibt.

 

Das Modell der Kulturdimensionen von Hofstede betrachtend, will das Seminar der Bedeutung von Werten für die Arbeit im Gesundheitssystem nachgehen und Überlegungen oder Ideen für die weitere Verbesserung interkultureller Verständigung entwickeln und betrieblich umsetzbar machen. Darüber hinaus erhalten Sie praktische Anregungen, um Ihr neues Wissen anzuwenden.



Persönliche Angaben


Michael Brehmer
Telefon: 06421-5864508
BIKE
bike@med.uni-marburg.de