A A A

Altersbedingte Einschränkungen – kennen und verstehen

Dozent: Sabine Quint

Kurs Nummer: BIKE 56/2021

Zielgruppen: alle Mitarbeiter

Punkte lt. Ärztekammer: 0
lt. Deutscher Pflegerat: 0

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 0.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 20.05.2021 - 20.05.2021
Uhrzeit: 08:30 - 16:00
Raum: Seminarraum - Hans-Meerwein-Str. 6 - Marburg

In einer immer älter werdenden Gesellschaft ist eine verstärkte Fokussierung auf geriatrische Themen erforderlich. Einschränkungen im sensorischen und kognitiven Bereich sind alterstypische Veränderungen, die die Kommunikation im therapeutisch-pflegerischen Bereich erschweren.

Um diese Barrieren im Umgang mit älteren Personen zu reduzieren, ist das Wissen um altersbedingte Einschränkungen, Veränderungen in der Lebensqualität sowie kommunikationspsychologische Besonderheiten hilfreich. Die Hürden, die aufgrund geriatrischer Einschränkungen entstehen, sind für Nichtbetroffene häufig nur schwer nachvollziehbar.

Eine Unterrichtsmethode zur Erweiterung der Empathie besteht u.a. darin über alterstypische Simulation einen Perspektivwechsel zu vollziehen, indem z.B. versucht wird  mit einer simulierten Hemiparese tägliche Dinge des Alltags durchzuführen.



Persönliche Angaben


Sabine Quint
Telefon: 06421-5864508
BIKE
bike@med.uni-marburg.de