A A A

Up-Date Expertin/Experte Demenz, Die Suche nach dem Zuhause - Personsein und Biografiearbeit - Das WIE ist wesentlicher als das WAS - Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Dozent: Diverse

Kurs Nummer: BIZ/48/2020

Zielgruppen: siehe Veranstaltungstitel

Punkte lt. Ärztekammer: 0
lt. Deutscher Pflegerat: 0

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 240.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 09.09.2020 - 10.09.2020
Uhrzeit: 09:30 - 17:00
Raum: Raum 13 - Gaffkystr. 20 - Gießen, Bildungszentrum

Die Versorgung demenziell erkrankter Menschen im beruflichen und privaten Umfeld wächst stetig und stellt die Gesellschaft vor immer größer werdende Herausforderungen. Mit der Fachqualifizierung zum Expertin/Experte Demenz leisten wir bereits einen Beitrag zur qualifizierten und fachgerechten Versorgung demenzkranker Menschen. Das zweitägige Up- date für Expertin/Experten Demenz soll der Vertiefung und Verbesserung der Betreuung Demenzkranker dienen. Die Themenbereiche sind:

Die eigene Biografie prägt einen Menschen und gibt ihm eine einzigartige Persönlichkeit. Unzählige Geschichten und Kapitel füllen unser „Lebensbuch“.

In der Betreuung alter und besonders demenziell erkrankter Menschen spielt Biografiearbeit eine wichtige Rolle im Kommunikationsaufbau und in der Beziehungsgestaltung. Sie ist eine Brücke in die sich stetig verändernde Welt des Menschen mit Demenz, hilft u.a., Bedürfnissignale besser zu erkennen und Verhaltensweisen zu verstehen, fördert ressourcenorientiertes und erleichtert pflegerisches Handeln, respektiert den Menschen in seiner Einzigartigkeit und seinem Person-Sein und fördert Wohlbefinden und Lebensqualität.

 

Sich als pflegebedürftiger Mensch mit Demenz angenommen, verstanden und mit anderen Personen verbunden zu fühlen, ist das Ziel des neuen Expertenstandards „Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz“. Dies ist der erste Standard, der keine konkreten Vorgaben macht WAS getan werden muss, sondern der den Fokus darauf legt, WIE etwas getan werden soll.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • wie wichtig die Biografiearbeit für uns alle ist.
  • wie setze ich den Expertenstandard „Beziehungsgestaltung in der Pflege von     Menschen mit Demenz“ in der Praxis um.

Zielgruppe: Expertin/Experte Demenz, Pflegefachrkäfte

Die Kursgebühren verstehen sich zzgl. USt.



Persönliche Angaben


Andrea Laucht
Telefon: 0641/985-40443
Bildungszentrum
biz.anmeldung@uk-gm.de