A A A

Leere Wiege - interdisziplinäre Begleitung von verwaisten Eltern

Dozent: Heide-Marie Blohmann, Hebamme, Sterbe- und Trauerbegleiteriin

Kurs Nummer: BIZ/24/2020

Zielgruppen: Ärztl. Dienst * Pflegedienst * siehe Veranstaltungstitel

Punkte lt. Ärztekammer: 0
lt. Deutscher Pflegerat: 0

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 240.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 27.02.2020 -
Uhrzeit: 09:00 - 16:30
Raum: Raum 11 und 12 - Gaffkystr. 20 - Gießen, Bildungszentrum

Termin: 28.02.2020 -
Uhrzeit: 09:00 - 16:30
Raum: Raum 11 und 12 - Gaffkystr. 20 - Gießen, Bildungszentrum

Verstirbt ein Kind perinatal, betreten Eltern einen Weg, der von vielen Händen begleitet wird. In unserem multiprofessionellen Setting beginnt der Weg von verwaisten Eltern oftmals in der Pränataldiagnostik, führt durch Gespräche mit spezialisierten Pädiatern und konfrontiert sie mit dem Tod ihres Kindes auf den Stationen der Gynäkologie oder Kinderklinik. Nicht zuletzt ist der Kreißsaal ein Ort, an dem ihr Kind real, fassbar wird und damit auch der Tod plötzlich das Leben bestimmt. 

Dieser Weg verdient und benötigt eine professionelle Begleitung, die die besondere Situation der Eltern mit großer Aufmerksamkeit wahrnimmt und Hand in Hand geführt wird.

Aus der Überzeugung, dass wir dieser Betreuung interdisziplinär besser gerecht werden können als isoliert in unseren Abteilungen, lädt diese Fortbildung dazu ein, uns als Team für die Kompetenz der Trauerbegleitung zu sensibilisieren.

Heidi Blohmann ist Hebamme und Sterbe- und Trauerbegleiterin mit Zusatzqualifikation in Trauma Therapie. Sie wird Grundsteine des würdevollen Umganges mit früh verwaisten Eltern vermitteln und dabei die wichtigen Meilensteine um die Geburt herum beleuchten.

Zielgruppe: Pflegepersonal, Ärzte und Hebammen aus den Abteilungen: PND, Gynäkologie, Kreißsaal, Kinderklinik/Neo-ITS.

Teilnehmer, die an der Fortbildung von Frau Blohmann 2019 teilgenommen haben, können gerne am 2. Tag nach der Mittagspause dazukommen.

Die Kursgebühren verstehen sich zzgl. USt.



Persönliche Angaben


Andrea Laucht
Telefon: 0641/985-40443
Bildungszentrum
biz.anmeldung@uk-gm.de