A A A

NLP-Interventionen in der beruflichen Praxis - Ein Supervisions- und Coaching-Angebot für DVNLP-zertifizierte Anwender

Dozent: Markus Lotz, Dipl.-Pflegewirt (FH), DVNLP-Lehrtrainer, Systemintegratver Coach

Kurs Nummer: BIZ/19/2020

Zielgruppen: siehe Veranstaltungstitel

Punkte lt. Ärztekammer: 0
lt. Deutscher Pflegerat: 0

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 120.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 25.05.2020 -
Uhrzeit: 09:00 - 16:30
Raum: fällt aus - fällt aus - fällt aus

Die Ausbildung zum NLP-Practitioner, DVNLP wird seit über 15 Jahren am Bildungszentrum der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH am Standort Gießen angeboten. Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen arbeiten inzwischen mit den Methoden in ihrer beruflichen Praxis. Dieses Supervisions- und Coaching-Angebot dient der anwendungsbezogenen Erweiterung erworbener Fähigkeiten und der Reflexion der Methoden des NLP im beruflichen Handlungsfeld.

Im Sinne des systemischen Coaching-Ansatzes können die Teilnehmerinnen/Teilnehmer praxisnah an realen Fällen und Situationen arbeiten. Sie erhalten dabei die Gelegenheit, die Indikation zur Anwendung verschiedener NLP-Methoden zu reflektieren und Ideen der zielführenden, NLP basierten Intervention zu entwickeln. Durch diese Vorgehensweise können die Erkenntnisse für die zukünftige Arbeit und die persönliche Entwicklung genutzt werden. 

Diese Veranstaltung richtet sich ausschließlich an DVNLP-zertifizierte Anwender.

Die Kursgebühren verstehen sich zzgl. USt.



Persönliche Angaben


Andrea Laucht
Telefon: 0641/985-40443
Bildungszentrum
biz.anmeldung@uk-gm.de