A A A

Einführung in Systemische Strukturaufstellungen (SYST)

Dozent: Andreas Walther, Dipl.-Sozialarbeiter und -Pädagoge, NLP-Trainer (DVNLP), HP Psychostherapie, Berufsbetreuer

Kurs Nummer: BIZ/19/2019

Zielgruppen: siehe Veranstaltungstitel

Punkte lt. Ärztekammer: 0
lt. Deutscher Pflegerat: 10

Anmeldung erforderlich: Ja
Online Anmeldung

Kosten: 240.00 Euro (0.00 Intern)

Termin: 28.06.2019 -
Uhrzeit: 14:00 - 21:00
Raum: Raum 10 - Wilhelmstraße 18 - Gießen, Bildungszentrum

Termin: 29.06.2019 -
Uhrzeit: 09:00 - 18:00
Raum: Raum 10 - Wilhelmstraße 18 - Gießen, Bildungszentrum

Durch Aufstellungsarbeit können in kurzer Zeit verblüffende Veränderungen in Therapie und Beratung, in Supervision, Coaching und Mediation beobachtet werden.  Die  systemischen Strukturaufstellungen (SYST®), entwickelt von Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd, können durch ihre syntaktische Arbeitsweise als die pure und konstruktivistische Form der Aufstellungsarbeit bezeichnet werden, da sie die Deutungshoheit gänzlich beim Klienten belassen. Komplexe Sachverhalte lassen sich auf faszinierende Weise "abbilden", wo verbale Sprache an ihre Grenzen stößt.

Die TeilnehmerInnen werden in die Theorie und Praxis der Strukturaufstellungen mit einer Vielzahl an Praxisdemonstrationen im Einzel- und Gruppencoaching eingeführt. Sie erfahren etwas über die Wurzeln der SYST®, lernen Grundzüge des Aufstellens mit Personensystemen kennen und machen Bekanntschaft mit der Tetralemma-, sowie mit der Werte-Quadrat-Aufstellung.

Weitere Inhalte in diesem Seminar:

  • SYST® als transverbale Sprache mit einer verständlichen Grammatik
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung
  • Syntaktische vs. Semantische Arbeitsweise
  • Rollenspiel vs. Repräsentierende Wahrnehmung
  • Unterschiedsbasierte Arbeitsweise
  • Offenes vs. verdecktes Arbeiten
  • Ansätze zur Umsetzung in den Praxisalltag durch SYST®-Miniaturen

Zielgruppe: Berater/innen, Coaches und Therapeut/innen

Die Kursgebühren verstehen sich zzgl. USt.



Persönliche Angaben


Andrea Laucht
Telefon: 0641/985-40443
Bildungszentrum
biz.anmeldung@uk-gm.de