A A A
-->

Ambulante Behandlungen

Hochschul- und Institutsambulanz

Kontakt und Anmeldung für alle Sprechstunden:

0641/985-45720

  • Terminvereinbarung und Überweisungsschein sind erforderlich.
  • In Notfällen ist eine Vorstellung ohne Termin möglich.
  • In den Schulferien (Hessen) sind geänderte Öffnungszeiten möglich.

Merkblatt zum Ausdrucken:
merkblatt_ambulanz

  Öffnungszeiten:  
  Montag: 8.30 - 12.30 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr  
  Dienstag: 8.30 - 12.30 Uhr, 13.30 - 16.00 Uhr  
  Mittwoch: 8.30 - 14.00 Uhr  
  Donnerstag: 9.30 - 12.30 Uhr, 13.30 - 17.30 Uhr  
  Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr, 13.30 - 15.00 Uhr  

Allgemeine Sprechstunde

Dr. D. Feustel, G. Fromm, Dr. J. Wilhelm (Oberarzt der Ambulanz)

  • Ambulante psychiatrische Diagnostik
  • Ambulante psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung einschließlich medikamentöser Therapie, vor- und nachstationäre Behandlung, Krisenintervention
  • Eingehende Beratung über und Motivation zu ambulanter oder – wenn erforderlich – (teil-) stationärer Behandlung in der eigenen Klinik oder in anderen geeigneten Institutionen
  • Beratung über sonstige psychiatrische Hilfen
  • Behandlung psychiatrischer Notfälle, außerhalb der Öffnungszeiten durch den ärztlichen Bereitschaftsdienst der Klinik.

Privatambulanz

OA Dr. med. Johannes Wilhelm, Prof. Dr. med. Christoph Mulert

  • Wir bieten Ihnen eine ambulante privatärztliche Behandlung an.
  • Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie bitte die Ambulanz unter 0641 985 45720.

Spezialsprechstunden

  Borderline M. Hagenhoff  
  Früherkennungszentrum Dr. med. J. Willhelm  
  Traumatherapiezentrum Dr. Dipl. Psych. M Stingl  

Ambulante Psychiatrische Pflege

Telefon (Anrufbeantworter): 0641/985-45765
Frau Hochmuth, Frau Kühn, Frau Schreinert, Herr Volk

  • Aufsuchende Betreuung im häuslichen Umfeld
  • Gespräche in der Klinik
  • Gruppenaktivitäten
  • Unterstützung in der
    • Wahrnehmung ärztlich verordneter Therapiemaßnahmen
    • Bewältigung von Krisen im häuslichen Umfeld
    • Alltagsbewältigung
    • Pflege und Aufbau von Sozialkontakten
    • Erledigung von formellen Angelegenheiten