Gerne steht Ihnen
Frau G. Sierotta
unter der Telefonnummer
06421/58-66105
für weitere Auskünfte
zur Verfügung.

Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen
senden Sie bitte bis zum
ganzjährig
an:
Universitätsklinikum
Gießen und Marburg GmbH
Gabriele Sierotta
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
Baldingerstraße
35043 Marburg
oder per E-Mail an:
gabriele.sierotta@uk-gm.de


Bitte beachten Sie:
Grundsätzlich ist eine Bewerbung auch über die angegebene E-Mail-Adresse möglich. Eine Verschlüsselung findet dabei zurzeit jedoch nicht statt. Wenn Sie diese unverschlüsselte Möglichkeit nicht nutzen möchten, wird von uns für Ihre Bewerbung der Postweg empfohlen. Die gleiche Empfehlung gilt regelhaft, sofern mit der Bewerbung sensible Daten übermittelt werden sollen.
Am Standort Marburg suchen wir ab
dem nächstmöglichen Zeitpunkt


für die
verschiedenen Kliniken in unserem Haus


Medizinisch-Technische Radiologieassistenten (m/w/d)

für eine
befristete und unbefristete
Einstellung in
Voll-/ oder Teilzeitbeschäftigung
.

Das Tätigkeitsfeld umfasst, nach entsprechender Einarbeitung, den Einsatz in einer der Fachkliniken in unserem Haus, wie z.B. der Diagnostischen und Interventionellen Radiologie, der Neuroradiologie, der Nuklearmedizin oder der Strahlentherapie. Die Kliniken verfügen über alle radiologischen Verfahren und arbeiten mit modernster, volldigitalisierter Technologie.

Wir wenden uns an Bewerber*innen mit:

Die Teilnahme am Schicht- Nacht- und Rufdienst wird vorausgesetzt.

Die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen wird ausdrücklich unterstützt.

Das UKGM ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eine Kindertagesstätte. Die Vergütung erfolgt leistungsbezogen nach den Tarifverträgen für das UKGM und umfasst eine ergebnisorientierte Erfolgsbeteiligung. Bei Aufnahme einer Tätigkeit am UKGM, Standort Marburg, unabhängig vom Einsatzort, ist der Nachweis eines ausreichenden Immunschutzes gemäß §§ 23, 23a IfSG erforderlich.