A A A

 

Medizinische Physik

Die Mitarbeiter der Medizinischen Physik sind für den physikalisch-technischen Part der Strahlenbehandlung zuständig. Zu ihren Aufgaben zählen u. a.:

• Aufgaben im Bereich des Strahlenschutzes
• Erstellung individueller Bestrahlungspläne
• Betreuung und Dosimetrie der Bestrahlungsgeräte
• Durchführung und Entwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen an den Bestrahlungsgeräten und anderer in die Therapie eingreifender Systeme
• Implementierung neuer Techniken und Systeme
• Betreuung der EDV
• Mitarbeit bei klinischen Studien

Die Anwesenheit eines sogenannten Medizinphysik-Experten ist während des Bestrahlungsbetriebes gesetzlich gefordert.