A A A

 

Stereotaktische Verfahren

Die Stereotaxie ist eine Form der Hochpräzisionsbestrahlung bei der mit einer sehr hohen Einzeitdosis oder mehreren erhöhten Einzeldosen ein Tumor im Kopf und am Körperstamm zerstört wird. Hierzu sind spezielle Lagerungstechniken und eine hohe Präzision erforderlich. Auf diesem Gebiet haben wir eine spezielle Expertise durch langjährige Erfahrung. Für weitere Informationen zu diesem Thema schauen Sie bitte in die Forschungsschwerpunkte.