A A A
-->

Notarztdienst

Das Zentrum für Notfallmedizin erbringt sämtliche Notarztdienstleistungen des UKGM Marburg. In Kooperation mit dem 
DRK Rettungsdienst Mittelhessen werden rund um die Uhr vorgehalten:

  • Notarzteinsatzfahrzeug „NEF Nord“ (Rettungswache Lahntal-Göttingen, RK MR-BID 12/82/1)
  • Notarzteinsatzfahrzeug „NEF Mitte“ (Rettungswache Marburg Süd/Am Krekel, RK MR-BID 14/82/1)
  • Notarzteinsatzfahrzeug „NEF Ost“ (Rettungswache Stadtallendorf, RK MR-BID 11/82/1)
  • Intensivtransportwagen (ITW) Mittelhessen, Standort Marburg (Rettung Marburg 14/87/1)
  • Intensivtransportwagen Mittelhessen, Standort Gießen (Rettung Gießen 5/87/1)
  • Neonatologischer Intensivtransportwagen (ITW) Marburg (Rettung Marburg 14/86/1)

 

Notärztinnen und Notärzte

In dem interdisziplinären Zentrum sind Notärztinnen und Notärzte aus dem Zentrum für Innere Medizin, der Kliniken für Anästhesie und Intensivtherapie, Unfall-, Wiederherstellungs- und Handchirurgie und dem Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin tätig. 

Dem Direktorium für den Arbeitsbereich Notarztdienst des Zentrums für Notfallmedizin gehören somit folgende Klinikdirektoren des Universitätsklinikums Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg an: