A A A
Lippen-Kiefer-Gaumenspalten

Der Formenkreis der LKG-Spalten stellt eine der häufigsten angeborenen Fehlbildungen dar. Hierbei handelt es sich um eine Entwicklungsstörung, die Lippen, Kiefer und Gaumen in verschiedenen Ausprägungen betreffen kann....

-->
Tumorchirurgie

Eine Tumorerkrankung im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich ist eine zwar lebensbedrohende, aber meist gut heilbare Krankheit. Ein rechtzeitiges und gezieltes Eingreifen erhöht dabei nicht nur die Chancen auf Heilung, sondern ermöglicht es, den Umfang des Eingriffs zu begrenzen....

-->
Kieferfehlstellungskorrekturen

Die korrekte Lage des Ober- und Unterkiefers mit den zahntragenden Anteilen ist eine grundlegende Voraussetzung für eine physiologische Funktion des Kauorgans. Befinden sich die Kieferknochen nicht in der korrekten Lage zueinander, spricht man von einer Fehlstellung, einer sogenannten Dysgnathie....

-->
Traumatologie des Gesichtschädels

Die Versorgung von Knochenbrüchen des Gesichtschädels  (d.h. des Unterkiefers und des gesamten Mittelgesichts  einschließlich der knöchernen Begrenzung der Augenhöhle), hat in den letzten Jahrzehnten eine entscheidende Weiterentwicklung durchlaufen....

-->
Plastisch-ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Plastische Chirurgie bedeutet modellierende, formverändernde bzw. formgebende Chirurgie. Die plastisch- ästhetische Chirurgie befasst sich mit Eingriffen, die nicht primär eine Erkrankung beseitigen, sondern einer Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes dienen....

-->
Kiefergelenkerkrankungen

Das Kiefergelenk ist ein höchst komplexes Doppel-Dreh-Scharniergelenk, das dem Menschen eine maximale Beweglichkeit bei der Mundöffnung, z. B. beim Sprechen oder aber dem Kauen ermöglicht. Gerade solch hochkomplexe Gelenke sind störanfällig....

-->
Dentoalveoläre Chirurgie

Unter diesem Begriff versteht man die zahnärztliche Chirurgie mit den sogenannten kleineren, meist ambulant durchgeführten Eingriffen, wie z.B. die Entfernung von Weisheitszähnen, Entfernung chronischer Entzündungen im Bereich der Wurzelspitzen oder auch die Freilegung von Zähnen, die den natürlichen Weg in die Mundhöhle nicht gefunden haben....

-->
Dentale (zahnärztliche) Implantate

Dentale (zahnärztliche) Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, mit deren Hilfe festsitzender Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder herausnehmbarer Zahnersatz befestigt werden kann....

-->
Bisphosphonate

Medikamente aus der Bisphosphonatgruppe kommen nicht nur bei der Therapie von Metastasen bösartiger Tumoren, sondern häufig auch bei Formen der Osteoporose und anderen selteneren Krankheiten zur Anwendung....

-->
Berg- und Höhenmedizin

Höhenmedizinische Beratung vor Berg- und Trekkingtouren/Expeditionen zur Verbesserungder Gesundheit und Sicherheit im alpinen Bereich. ...

-->