A A A

KJP-Tagesklinik in Butzbach

Im September 2014 wurde in der Schlossstraße 19 (gegenüber vom Butzbacher Schloss) eine Tagesklinik für psychisch erkrankte Kinder im Alter von schwer-punktmäßig sechs bis 10 Jahren eröffnet mit vorerst sieben Behandlungsplätzen.

Die Tagesklinik liegt in direkter Nachbarschaft zur Ballhaus Schule (Schule für kranke Kinder des Wetteraukreises), die in enger Kooperation auch die Kinder unserer Tagesklinik beschult.
In therapeutischen multiprofessionellen Teams arbeiten ein Arzt*, ein Psychologe*, ein Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/ Pädagoge*, ein Ergotherapeut* sowie Mitarbeiter des Pflege- und Erziehungsdienstes unter der Leitung von Oberärztin Frau Dr. Wichmann erfolgen Diagnostik und leitliniengerechte Therapien in einem multimodalen Behandlungskonzept mit verhaltenstherapeutischem Schwerpunkt.
Die Tagesklinik ist werktags von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet. Aufgenommen werden können Kinder mit psychischen Erkrankungen, bei denen eine ambulante Therapie nicht ausreichend bzw. gescheitert ist. Voraussetzungen für eine Aufnahme in der Tagesklinik sind eine gute Absprachefähigkeit. Weglaufgefährdete Patienten können z.B. nicht aufgenommen werden.
Der Einzugsbereich ist vor allem der Wetteraukreis, aber auch Kinder aus dem südlichen Kreis Gießen, die kürzere Fahrzeiten nach Butzbach hätten als in die Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Marburg.
Auch in der Butzbacher Tagesklinik sind eine intensive Elternberatung nach Triple P fester Konzeptbestandteil.
 


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.
Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.