A A A
-->

Veranstaltungen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren von der Ärztekammer zertifizierten Vorträgen und Fortbildungsveranstaltungen, die wir regelmäßig zu relevanten Themen unseres Faches veranstalten.

Gerne sind Sie, wie alle anderen Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –Psychotherapie, Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie, Fachärzte für Psychosomatische Medizin, Psychologische Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten, Mitarbeiter von Jugendämtern, Jugendhilfeeinrichtungen, Beratungsstellen, Pädagogen, Co-Therapeuten sowie alle sonstigen im therapeutischen und/oder Kinder- und Jugendlichenbereich Tätigen herzlich eingeladen. Auch Mitarbeiter der Presse und weitere am Thema Interessierte sind gerne willkommen.

Bei den folgenden Links finden Sie die aktuellen Termine und Themen der Kinder- und jugendpsychiatrischen Nachmittage, zum Forensischen Seminar sowie zu den IVV-Vorträgen (Vorträge des Instituts für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin).

An den genannten zertifizierten Fortbildungsveranstaltungen können Sie ohne Voranmeldung und kostenfrei sehr gerne teilnehmen. Wir sind immer bestrebt, die zu den Themen besonders ausgewiesenen Expertinnen und Experten als Referenten zu gewinnen, um Sie bestmöglich über den aktuellen Stand der Wissenschaft und Praxis zu informieren. Natürlich entstehen uns dadurch Kosten wie die Reisekosten der Referenten (Fahrtkosten, zum Teil Hotelübernachtung) sowie die Kosten der Zertifizierung durch die Ärztekammer Hessen. Da wir auch in Zukunft ungern für die Teilnahme an den Vorträgen und Fortbildungsveranstaltungen eine Gebühr erheben wollen (auch im Sinne der sich noch in Ausbildung befindenden Therapeuten, Studierenden und auch aktuell nicht berufstätigen oder in Elternzeit befindenden Interessierten), freuen wir uns über Spenden und finanzielle Unterstützung an den Verein für Kinder- und Familientherapie Marburg. Bitte geben Sie bei Ihrer Spende dann als Verwendungszweck „Fortbildungsveranstaltung KJP“ an. Eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt wird Ihnen ausgestellt.

Für Rückfragen aber auch Anregungen zu Themen, die sich Sie sich im Rahmen unserer Veranstaltung wünschen würden, stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und auf die stets lebhaften konstruktiven Diskussionen!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Katja Becker
 Direktorin der Klinik