A A A
-->

Aktuelles / Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltungen 2017

Veranstaltungen 2016

campus Marburg 2016, 10. Juni

Beschreibung: https://www.marburg.de/medien/bilder/logo_2016.png?20150804102526

 

Bürgervorlesung, Cineplex, 13. März

„Darmkrebsmonat März“ - Gemeinsame Veranstaltung mit der Praxisklinik Marburg

 

Veranstaltungen  2015

Informationsabend Darmkrebs in Dautphetal-Holzhausen, 10.03.2015

 

Veranstaltungen 2014

 

Vortrag am 20.11.2014 in der FBS Marburg

Beschreibung: http://dgk.de/typo3temp/pics/3d2edae947.jpg

Alarm im Darm – das muss nicht sein!

Darmkrebs ist die zweit­häufigste Tumorerkrankung sowohl bei Frauen als auch bei Männern. Symptome und Warnzeichen werden meist erst dann wahrgenommen, wenn der Krebs schon fortgeschritten ist. Doch dem Tumor kann man zuvorkommen.

Darauf weist Dr. med. Daniela Müller, Oberärztin der Abtei­lung für Gastro­enterologie und internistische Leiterin des Darmzen­trums Marburg hin: „Durch eine Darmspiegelung können bereits Darmkrebsvorstufen, die Polypen, zuverlässig erkannt und somit Darmkrebs mit hoher Sicherheit verhindert werden.“

Im Rahmen eines Vortrages informiert die Expertin am Donnerstag, den 20.11.2014 in der Zeit von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr rund um das Thema Darmkrebs und Darmkrebs­vorsorge. Die Veranstaltung der Initiative „Marburg gegen Darmkrebs“ findet in Kooperation mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte (FBS) statt. Veranstal­tungs­ort ist das Mehrgenerationen­haus, Luther­ischer Kirchhof 3 in Marburg. Der Eintritt ist kostenfrei.

In dem Vortrag erfahren Interessierte, welche Faktoren das Entstehen von Darm­krebs beeinflussen, welcher Lebensstil von Fachleuten vorbeugend empfohlen wird und was jeder selbst tun kann, damit Darmkrebs oder Vorstufen davon rechtzeitig erkannt werden.

Unsere Pressemeldung zu "Alarm im Darm - das muss nicht sein!" finden Sie Beschreibung: Initiates file downloadhier

Vortrag:          Alarm im Darm – das muss nicht sein!

Referentin:     Dr. Daniela Müller, Darmzentrum Marburg

Datum:           Donnerstag, 20.11.2014

Uhrzeit:          18.30 - 20.30 Uhr

Ort:                Mehrgenerationenhaus/Seminarraum, Lutherischer Kirchhof 3,

                      35037 Marburg

Anmeldung:  Ev. Familien-Bildungsstätte Marburg, montags bis donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 15:00 bis 17:00 Uhr unter Tel. 06421- 17 508-0, oder unter www.fbs-marburg.de

 

Veranstaltungen 2013

Marburg gegen Darmkrebs, 13./14.Juli, Schlosspark

 

 

 

Veranstaltungen 2012

Aktion "Marburg gegen Darmkrebs"

Erleben Sie FAZINATION DARM

Beschreibung: marburg gegen krebs

Bundesweit sterben jedes Jahr etwa 27.000 Menschen an Darmkrebs. Durch Teilnahme an der Früherkennung könnten viele Menschenleben gerettet werden, denn früh erkannt lässt sich diese Krebsart fast ausnahmslos heilen.

Die Aktion Marburg gegen Darmkrebs. Jeder! Mensch zählt will auf die Möglichkeiten der Vorsorge aufmerksam machen und lädt im Rahmen des Stadtfestes 3 Tage Marburg ein, das begehbare Darmmodell FASZINATION DARM der Felix Burda Stiftung zu besuchen. Das Modell wird vom 6.-8. Juli an der Elisabethkirche stehen.

Beschreibung: http://www.ukgm.de/ugm_2/deu/umr_daz/Bilder/Faszination-Darm_Aussenansicht_Felix_Burda_Stiftung.jpg



 

Darmmodell (Quelle Burda-Stiftung) und die Innenskizze (Quelle Burda-Stiftung)

 

 

Veranstaltungen  2011

Fortbildung

Am Mittwoch, 23.02.2011, 17.00 Uhr im Welcome Hotel Marburg
Programm

Veranstaltungen  2010

Telefonaktion

Am Mittwoch, 10.03.2010
bietet die OP Marburg in der Zeit von 16.30-18.00 die Möglichkeit, mit Experten über Darmkrebs zu sprechen

Vortrag

Diagnostik und Therapie des Rektumkarzinoms
Am Mittwoch, 10.03.2010, 20.00 Uhr im Hörsaal des Zentrums für Nervenheilkunde

Fortbildung
Am Mittwoch, 24.02.2010, 19.00 Uhr im Kaufhaus Ahrens

Fortbildung für Apotheker und Mediziner aus dem Raum Marburg