A A A
-->

BIKE Fortbildungseinrichtung

Durch die sich im grundlegenden Wandel befindenden Bedingungen im Gesundheitssystem ist es erforderlich, interdisziplinär und berufsgruppenübergreifend zusammenzuarbeiten. Die Gestaltung des betrieblichen Fortbildungsprogramms wird diesem Anspruch gerecht, indem sich die Veranstaltungsangebote ausdrücklich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Berufsgruppen des Klinikums richten.

Betriebliche Einrichtung für
Bildung, Information, Kommunikation und Entwicklungsunterstützung   - B I K E -

 

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
TÜV-Süd Zertifikat: 1210019801 / 09 TMS

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

die Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH stellt ihren Anspruch an eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung an die erste Stelle ihres Interesses.
Diesen Qualitätsanforderungen wird unter anderem durch das Interprofessionelle Fortbildungsprogramm der betrieblichen Fortbildungseinrichtung BIKE und des Bildungszentrums Gießen Rechnung getragen, das die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die sich ständig weiter entwickelnden Anforderungen des Gesundheitssystems vorbereitet. Wir orientieren uns dabei am Leitbild und der Qualitätspolitik der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH sowie dem Unternehmenskodex als Teil der Unternehmensphilosophie der Rhön-Klinikum AG.

Neben fachspezifischen Veranstaltungsangeboten wird dabei auch großer Wert auf die Vermittlung kommunikativer und managementorientierter Kompetenz gelegt.

Die betriebliche Fortbildungseinrichtung BIKE versteht sich als eine standortübergreifend tätige Einrichtung. Sie sucht und pflegt die Kooperation mit der Innerbetrieblichen Fortbildungseinrichtung am Standort Gießen sowie weiteren Bildungseinrichtungen der Rhön-Klinikum AG.
Einen großen Teil der Veranstaltungen bieten wir auch für Mitarbeiter des Gesundheitssystems an, die außerhalb der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH beschäftigt sind. Ausdrücklich benannt sei hierbei auch der Verbund der Häuser der Rhön Klinikum AG. Hierdurch möchten wir, einrichtungs- und sektorenübergreifend, eine möglichst intensive Kommunikation erreichen und damit zur Kontinuität der qualitativ hochwertigen Patientenversorgung beitragen helfen.

Mit dem vorliegenden Fortbildungsprogramm wollen wir Sie bei Ihrer langfristigen Fortbildungsplanung unterstützen. Es bezieht daher bezieht das erste Quartal des Folgejahres mit ein. Die Veröffentlichung wird weiterhin jeweils im vorhergehenden Oktober liegen.
Das Interprofessionelle Fortbildungsprogramm ist über das Internet und das klinikumsinterne Intranet einsehbar. Die Printversion wird in alle Bereiche des Klinikums versendet und kann zudem über das Büro der Fortbildungseinrichtung BIKE sowie des Bildungszentrums Gießen angefordert werden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Fortbildungsprogramm, dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:

bike@med.uni-marburg.de

 

Wir hoffen, dass wir anregende Fortbildungsveranstaltungen miteinander verbringen werden!

Ihr BIKE-Team

und

Die Geschäftsleitung der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH am Standort Marburg