A A A
-->

Spendenkonto

So können Sie helfen

   

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Arbeit des Deutschen Zentrums für Fetalchirurgie & minimal-invasive Therapie (DZFT) mit einer persönlichen Spende zu unterstützen:
Spenden Sie einmalig per Überweisungsträger, wird Ihnen vom DZFT gerne auf Wunsch eine Spendenbescheinigung zugesendet. Bitte geben Sie hierfür Ihre Anschrift an.
Auch eine kontinuierliche Spende ist möglich. Erteilen Sie uns dazu einfach in einem formlosen Schreiben die Einzugsermächtigung für Ihr Konto. Das DZFT erstellt zum Jahresende eine Jahreszuwendungsbescheinigung über den gesamten Spendenbetrag. 

Spendenkonto „Gutes Herz“

Geldinstitut:     Hessische Landesbank 
Kto-Nr.:   100 654 3
BLZ:  500 500 00
Empfänger:   Universität Gießen 

Verwendungszweck und Stichwort (bitte unbedingt angeben): 62880292

Alle Spenden werden zur Unterstützung betroffener Schwangerer und ihrer Familien sowie zur Finanzierung von Forschungsprojekten und zur Verbesserung der Ausstattung verwendet.