A A A
-->

Studien

Klinische Studien können wesentlich zur Verbesserung von Patientenversorgung und Therapieergebnissen beitragen. Dies geschieht durch die Einführung neuer, innovativer Medikamente, den Vergleich neuer Therapien mit der Standardtherapie oder die genaue Dokumentation des Krankheitsverlaufs. Allgemeine Ziele dieser Studienprojekte können die Reduktion der Nebenwirkungen, die Verbesserung der Lebensqualität oder die Optimierung des Therapieerfolgs umfassen.

Daher möchten wir den am Standort Giessen betreuten Patienten nach Möglichkeit die Einbindung in derartige Studien anbieten. Die jeweils aufgelisteten Einschlusskriterien und Studienziele haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern dienen der Orientierung. Für detaillierte Informationen verweisen wir auf das jeweilige Studienprotokoll.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem betreuenden Arzt, ob Sie zur Teilnahme an einer Studie in Frage kommen.

 

Studien im Hämatoonkologischen Zentrum

 

  • GMALL 07/03 (rekrutierend)
    • Multizentrische Therapieoptimierungsstudie der ALL bei Erwachsenen und Adoleszenten ab 15 Jahren
  • GMALL 08/2013 (rekrutierend)
    • Therapieoptimierung bei erwachsenen Patienten mit neu diagnostizierter akuter lymphatischer Leukämie (ALL) oder lymphoblastischem Lymphom (LBL) durch individualisierte, gezielte und intensivierte Therapie. Eine Phase IV Studie mit einem Phase III-Teil zur Evaluation der Sicherheit und Wirksamkeit von Nelarabin bei T-ALL
  • AMLSG 09-09 (rekrutierend)
    • Chemotherapie in Kombination mit ATRA mit/ohne Gemtuzumab-Ozogamicin bei Patienten mit AML und Mutation im NPM1-Gen
  • AMLSG 16-10 (rekrutierend)
    • Midostaurin in Induktions-, Konsolidierungs- und Erhaltungstherapie, auch nach allogener SCT, bei Patienten mit unbehandelter AML mit FLT3 interner Tandemduplikation
  • AMLSG 20-13 (rekrutierend)
    • Studie mit Dosisfindungsteil gefolgt von einer randomisierten Phase II Studie zur intensiven Chemotherapie mit und ohne Volasertib (BI 6727) vor oder nach Chemotherapie bei Patienten mit neu-diagnostiziertem Hochrisiko Myelodysplastischem Syndrom (MDS) und Akuter Myeloischer Leukämie (AML)
  • AMLSG 23-14 (rekrutierend)
    • Phase Ib/IIa-Studie zur Therapie mit Palbociclib bei Patienten mit akuter Leukämie und einer Veränderung im MLL-Gen
  • AMLSG BIO (rekrutierend)
    • Registerstudie zum biologischen Krankheitsprofil und klinischen Ergebnissen bei AML und verwandten Neoplasien sowie bei Akuten Leukämien unklarer Linienzugehörigkeit
  • CML VI (rekrutierend)
    • Beobachtungsstudie zum Verlauf der CML unter den neuen Erstlinientherapien
  • HD-16 (rekrutierend)
    • Primärtherapie des frühen Hodgkin-Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET
  • HD-17 (aktiv, nicht mehr rekrutierend)
    • Primärtherapie des intermediären Hodgkin-Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET
  • HD-21 (rekrutierend)
    • Therapieoptimierung bei der Primärtherapie des fortgeschrittenen Hodgkin-Lymphoms: BEACOPP vs BrECADD (Brentuximab Vedotin)
  • HD R3i (rekrutierend)
    • RAD 001 (Everolimus) in Kombination mit DHAP als Induktionstherapie bei Patienten mit refraktärem oder rezidiviertem Hodgkin-Lymphom
  • GHSG-AFM13 (rekrutierend)
    • Offene, randomisierte, multizentrische Phase II Studie mit AFM13 bei Patienten mit rezidiviertem oder therapieresistentem Hodgkin Lymphom (HL) (r)
  • NHL 3 (rekrutierend)
    • Therapieoptimierung der Haarzellenleukämie; Subkutane Applikation von Cladribin bei der HZL
  • NHL 4 (rekrutierend)
    • Studie zur Behandlung der Haarzellenleukämie-Variante und von Rezidiven der Haarzellenleukämie mit subkutan applizierten Cladribin plus Rituximab
  • NHL-6 (aktiv, nicht mehr rekrutierend)
    • Bendamustin plus Rituximab in der Therapie älterer Patienten mit fortgeschrittenen progredienten niedrigmalignen Lymphomen und Mantelzell Lymphomen
  • NHL 7 / MAINTAIN (rekrutierend)
    • Prospektiv randomisierte multizentrische Studie zur Therapieoptimierung (Primärtherapie) fortgeschrittener progredienter follikulärer sowie anderer niedrigmaligner und Mantelzell Lymphom
  • LenaMain, RV-MM-PI-280 (aktiv, nicht mehr rekrutierend)
    • 5g vs 25g Lenalidomid als Erhaltungstherapie nach APBSCT
  • GMMG HD6 (rekrutierend)
    • Randomisierte Phase III-Studie für Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplem Myelom zur Untersuchung der Wirksamkeit von Elotuzumab in der VRD-Induktionstherapie und -Konsolidierung sowie in der Erhaltungstherapie mit Lenalidomid
  • IELSG (rekrutierend)
    • Hochdosis Methotrexat und Hochdosis Cytarabine mit/ohne Thiotepa und mit/ohne Rituximab, plus Gehirn-Bestrahlung vs. Hochdosis-Chemotherapie plus Auto-SCT für immunkompetente Patienten mit neu diagnostiziertem ZNS-Lymphom
  • CD-ON-CAT-8015-1053 (rekrutierend)
    • Moxetumomab Pasudotox bei rezidivierter oder refraktärer Haarzellenleukämie
  • PTLD-2 (rekrutierend)
    • Risikostratifizierte sequentielle Therapie der posttransplantations-assoziierten lymphoproliferativen Erkrankung (PTLD) mit 4 Zyklen Rituximab SC, gefolgt von 4 Zyklen Rituximab SC, 4 Zyklen Rituximab SC plus CHOP-21 oder 6 Zyklen Rituximab SC kombiniert mit alternierend CHOP-21 oder DHAOx

 

Studien im Kopf-Hals-Tumorzentrum

  • TopROC (geplant)
    • Comparative Effectiveness Trial of Transoral Head & Neck
    • Surgery followed by adjuvant Radio(chemo)therapy versus primary Radiochemotherapy for Oropharyngeal Cancer
  • EORTC-1420 (geplant)
    • Phase III study assessing The “best of” radiotherapy compared to the “best of” surgery (trans-oral surgery (TOS) in patients with T1-T2, N0 oropharyngeal carcinoma
  • SUPRATOL (rekrutierend)
    • Multizentrische Versorgungsstudie zur funktionellen Evaluation der transoralen Lasermikrochirurgie (TLM) des supraglottischen Larynxkarzinoms
  • GLANCE-H&N (rekrutierend)
    • Global treatment patterns, health care resource utilization and survival outcomes among patients with recurrent and / or metastastatic squamous cell carcinoma of the head and neck
  • SOCCER (rekrutierend)
    • Untersuchung zur Symptomkontrolle bei Patienten mit rezidiviertem und / oder metastasiertem SCCHN unter Erstlinientherapie mit ERBITUX
  • Liquid Biopsy (rekrutierend)
    • Liquid Biopsy bei Oropharynxkarzinomen als therapeutischer Marker
  • Mikrobiom (rekrutierend)
    • Next Generation Gensequenzierung des oralen Mikrobioms von Patienten mit Mundhöhlenkarzinom

Studien im Visceralonkologischen Zentrum

 

  • GASTRIPEC (offen, in Vorbereitung)
    • Prospektive multizentrische Phase III-Studie zur zytoreduktiven Chirurgie mit hyperthermer intraperitonealer Chemoperfusion nach präoperativer Chemotherapie beim Magenkarzinom inkl. AEG mit primärer peritonealer Metastasierung (Gastripec I)
  • PAKMAN (rekrutierend)
    • Intravenöse versus epidurale Schmerztherapie zur Reduktion der Häufigkeit gastrointestinaler Komplikationen nach elektiver Pankreatoduodenektomie, multizentrisch
  • QoliTrap (rekrutierend)
    • Nicht-Interventionelle Studie zur Erfassung der Lebensqualität bei Patienten mit metastasierten kolorektalem Karzinom unter Zaltrap Therapie.
  • QoliXane (rekrutierend)
    • Nicht-interventionelle Studie zur Erfassung der Lebensqualität, Wirksamkeit und Verträglichkeit bei Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom unter Erstlinientherapie mit NabPaclitaxel und Gemcitabin.
  • CICERO-Pilot 2014 (in Vorbreitung)
    • Katheterileostomie v ersus konventionelle loop-ileostomie bei elektiver anteriorer Rektumresektion und totaler mesorektaler Exzision zur Anastomosenprotektion, multizentrisch, randomisiert
  • CELIM3 (in Vorbreitung)
    • Komplette Exzision von kolorektalen Lebermetastasen bei Patieten mit einem hohen Rezidivrisiko, multizentrisch, randomisiert
  • AIO-HEP-0113 (rekrutierend)
    • Evaluation of Sorafenib in combination with local micro-therapy guided by Gd-EOB-DTPA enhanced MRI in patients with inoperable hepatocellular carcinoma
  • IMPULSE, MGN1703 (rekrutierend)
    • Randomisierte, kontrollierte, zweiarmige, multizentrische Studie, in der die Wirksamkeit und Sicherheit einer immunmodulatorischen Switch-Maintenance Therapie (MGN1703) bei Patienten mit fortgeschrittenem SCLC.