A A A
-->

Dualer Studiengang Diätetik

Die Fachhochschule Fulda bietet in Kooperation mit unserer und vier weiteren Berufsfachschulen für Diätassistenz einen dualen Bachelor-Studiengang „Diätetik“ an.

Insgesamt 25 Schüler der beteiligten Berufsfachschulen für Diätassistenz können parallel zu ihrer dreijährigen Diätassistentenausbildung an der Hochschule Fulda studieren. Dabei sind Ausbildung und Studium soweit aufeinander abgestimmt, dass die Schüler ab Beginn ihrer Ausbildung sowohl Präsenzphasen als auch hochschulbegleitete Eigenarbeit, E-Learning und Projektarbeit absolvieren können.

Mit dem Bestehen der staatlichen Prüfung nach drei Jahren erhalten die Schüler die Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung „Diätassistent/ Diätassistentin“. Sie sind damit zur eigenverantwortlichen Durchführung diättherapeutischer und ernährungsmedizinischer Maßnahmen im Rahmen ärztlicher Verordnung befähigt,  in der Primärprävention kann auch ohne Weisung des Arztes agiert werden.

Nach der Abschlussprüfung schließen sich drei Semester Präsenzstudium an der Hochschule Fulda an, wo die Studenten Module in den Bereichen Diätetik und Ernährungswissenschaft, Diättherapie, Gesundheitsversorgung, Sozial- und Kulturwissenschaften belegen. Das erfolgreich absolvierte Studium führt zum Erwerb des akademischen Titels „Bachelor of Science Diätetik“.

Die Schüler/ Studenten haben somit die Möglichkeit innerhalb von neun Semestern sowohl einen Beruf als auch akademischen Abschluss zu erlangen.

Pro Ausbildungsjahrgang stehen an unserer Schule sechs Studienplätze zu Verfügung.

Für weitere Informationen zu dem dualen Studiengang kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie die Webseite der Hochschule Fulda.