A A A
-->

Mamma-Diagnostik und -Biopsien

In Zusammenarbeit mit der Gynäkologie bieten wir als grundlegende diagnostische Verfahren die Mammographie in Verbindung mit der Mammasonographie zur Erkennung des Brustkrebses und zur Kontrolle nach erfolgter Therapie an. Dazu kommen als spezielle Verfahren die Galaktographie und die Magnetresonanztomographie der Brust. Zur Abklärung verdächtiger Befunde führen wir sofern möglich sonographisch gesteuerte Biopsien (Gewebeprobenentnahmen) durch. Bei auffälligen Befunden, die in der Mammographie Kalk enthalten, steht uns die Methode der stereotaktischen Vakuum-Biopsie (Mammotome®) zur Verfügung. Schließlich bieten wir zur Vervollständigung des möglichen Spektrums auch präoperative Markierungen von tumorösen oder tumorverdächtigen Befunden der Brust sonographisch oder mammographisch gesteuert an.

Dies bedeutet für unsere Patienten mit Verdacht auf oder mit nachgewiesenem Brustkrebs ein umfassendes Angebot an diagnostischen Verfahren und eine bestmögliche Betreuung.

Über die verschiedenen Verfahren können Sie sich ausführlich auf dem Seiten Mammographie unter Kompetenzen informieren.

Ansprechpartner:
Ltd. OA Dr. C. Schneider (Telefon 0641/985-41812)