A A A
-->

Sprechstunde für Migranten in Türkisch

Sprechstunde in türkischer Sprache

Unter MigrantInnen verstehen wir alle Menschen, die mit einem anderen sprachlichen oder kulturellen Hintergrund bei uns leben. Gerade im Bereich der psychischen Erkrankungen spielen besondere kulturspezifische Deutungsmuster, unterschiedliche soziale Anforderungen und Krankheitsverständnisse, sprachliche Missverständnisse und Ausgrenzungen eine wichtige Rolle.

Um Patienten mit Migrationshintergrund den Zugang zu einem Therapeuten zu erleichtern, bieten wir Sprechstunden in türkischer Sprache durch muttersprachliche psychiatrische Ärzte mit Einblick in die jeweiligen kulturellen Besonderheiten an.

Das Angebot umfasst eine ambulante psychiatrische Diagnostik und Therapieeinleitung einschließlich einer Beratung hinsichtlich weiterer therapeutischer Maßnahmen, falls diese erforderlich sind.

 

Türkische psychiatrische Behandlungsmöglichkeit

In unserer Klinik bieten wir Ihnen psychiatrische Behandlungsmöglichkeiten in türkischer Muttersprache an.

 

  1. Ambulante Behandlung: Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns zu den angegebenen Zeiten kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.
  2. Stationäre Behandlung: Wir bieten zudem, nach Beurteilung des Patientengesprächs, stationäre Behandlungsmöglichkeiten (Einzel-und Gruppentherapien, Informationsgruppen, Entspannungsgruppen in türkischer Muttersprache) bei diversen psychischen Erkrankungen an.
  3. Informationsgruppe: Informationen über psychische Erkrankungen und Symptome (Depression, Schmerzstörung, Schlafstörung, Angststörung, Schizophrenie etc.)
  4. Behandlung durch deutsche Ärzte mit Unterstützung eines türkischsprachigen Mitarbeiters (B.Yazgan).

 

Kontakt über die Ambulanz