A A A
-->

Gruppe D

Psychosomatische Schmerztherapie

Chronische Schmerzen können sehr vielfältige Ursachen haben. Oftmals werden in Herr  Prof. Dr. med. Frank Lewekemedizinischen Untersuchungen keine Gewebe– oder Organschädigungen gefunden, die das Ausmaß des Schmerzes befriedigend erklären. Schonhaltungen führen zusätzlich zu einseitigen Belastungen der Gelenke mit schmerzhaften Verspannungen der Muskulatur. Die Lebensqualität ist erheblich herabgesetzt und Freizeitaktivitäten können wegen der chronischen Schmerzen kaum oder nur noch sehr begrenzt wahrgenommen werden. In der Folge kann ein sozialer Rückzug und ein ausgeprägtes Stimmungstief entstehen. Die auf diese Weise entstandene Depression kann die Wahrnehmung des Schmerzes weiter verstärken.

Die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie am Universitätsklinikum Giessen und Marburg bietet ein spezifisches Behandlungsprogramm für chronische Schmerzsyndrome an. Das multimodale Therapiekonzept berücksichtigt körperliche und psychische Aspekte gleichermaßen. Eine enge Vernetzung mit sämtlichen Fachdisziplinen des Universitätsklinikums ermöglicht eine maximale Effektivität

Interdisziplinäres Behandlungsteam

  • Fachärzte für Psychosomatischetherapie, Psychiatrie, Neurologie
  • Spezielle Schmerztherapeuten
  • Assistenzärzte und Psychologen
  • Physiotherapeuten
  • Kreativtherapeuten
  • Familientherapeuten
  • Sozialarbeiter
  • Erfahrenes Pflegeteam

Indikationen

  • Somatoforme Schmerzstörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Depressionen mit somatischer Komponente
  • Fibromyalgie
  • Chronische Schmerzsyndrome

Behandlungsangebot

  • Ausführliche psychosomatische Diagnostik
  • Psychoedukation
  • Einzeltherapie
  • Gruppentherapie
  • Physiotherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Körpertherapie
  • Kunsttherapie 
  • Pharmakotherapie

Kontraindikationen 

  • Psychosen 
  • Substanzabhängigkeiten
  • Chronische Hirnschädigungen (HOPS)
  • Demenzen
  • Suizidale Patienten
  • Schwere körperliche Erkrankungen mit stark eingeschränkter Mobilität

Multimodale stationäre Schmerztherapie

Schmerzambulanz im Zusammenarbeit mit der Abt. für Anästhesie

Prof. Dr. med. Frank Leweke - Leiter der Gruppe D
Prof. Dr. J. Kruse – Direktor der Klinik