A A A
-->

Probenbehandlung allgemein

  • Biopsien und Operationspräparate sollten in 4,5 % (auf pH7 gepufferten) Formalin eingesandt werden
  • Das Verhältnis der Probengröße zu dem Flüssigkeitsvolumen des Formalins sollte 1:5 betragen (1 Teil Probe, 5 Teile Formalin)
  • Die Versandgefäße sind mit einem Patientenaufkleber zu versehen
  • Den Einsendeschein bitte gut lesbar ausfüllen
  • Für Rückfragen bitte einen Ansprechpartner wenn möglich mit Telefonnummer angeben