A A A
-->

Stationäre Aufnahme

Wichtige Punkte zur stationären Aufnahme.

Wenn Ihr Aufenthalt bei uns ansteht, gibt es ein paar Dinge, die Sie für einen reibungslosen Ablauf berücksichtigen sollten:

Aufnahmetermin
Wir möchten Sie bitten, sich zum angegebenen Termin von Ihrem Hausarzt oder Ihrem Kardiologen in unsere Klinik einweisen zu lassen.

Nach der Anmeldung in der zentralen Patientenaufnahme finden Sie sich bitte am Aufnahmetag  zum vereinbarten Termin in der Herz-, Kinderherz- und Gefäßchirurgie, Ebene -1 ein.Eine detailierte Beschreibung des Weges findet sich unter der Rubrik Anmeldung.

Zur Vorausplanung Ihrer Operation wären wir für eine kurze Bestätigung des Aufnahmetermins ihrerseits dankbar.

Unterlagen
Wir dürfen Sie bitten, die Unterlagen der bisher durchgeführten kardiologischen Untersuchungen (Arztbriefe, Röntgenaufnahmen etc.) sowie einen stationären Einweisungsschein Ihres Hausarztes und den Versicherungsnachweis (Chipkarte) mitzubringen.

Medikamente
Wenn Sie dauerhaft blutgerinnungshemmende Medikamente (z.B. Marcumar, Eliquis, Xarelto, Pradaxa) einnehmen, möchten wir Sie bitten, die Änderung der Einnahme dieser blutgerinnungshemmenden Medikamente mit Ihrem Hausarzt zu besprechen.