A A A
-->

Ophthalmologie und Fliegen

Hier finden Sie Informationen zum Fliegen mit Brille, Prüfungen der Flugtauglichkeit und mehr.

Flugtauglichkeitsprüfung:

Jeder Pilot hat nachzuweisen, dass er die notwendigen Sinnesleistungen erbringen kann. Grundlage sind die Joint Aviation Reqiurements FCL 3, vom 27.3.1997. ALs Suchbegriff: JAR-FCL3. Die Tauglichkeit wird von der Fliegerärztlichen Untersuchungsstelle (AME = Aeromedical Examiner) festgelegt. Diese gibt es für mehrere Klassen.  Die übergeordnete Stelle sind die Aeromedical Center.

Die Augenklinik Giessen führt zusätzliche gutachterliche Spezialuntersuchungen. Die Augenklinik Giessen ist mit der Ausbildung von Fliegerärzte beauftragt.

Ansprechpartner: OA Dr. med. K.-H. Wassill