A A A
-->

Berufsschulische Ausbildung

Berufsschulische Ausbildung

Die folgende Übersicht zeigt die Lernfelder des Rahmenlehrplans:

1. Ausbildungsjahr

  • Organisation des Gesundheitswesens erkunden und Aufgaben des Betriebes darstellen,
  • Gesetzliche und vertragliche Bestimmungen der medizinischen Versorgung erlernen,
  • Gefahren für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz feststellen sowie Maßnahmen zu deren Vermeidung ergreifen,
  • Praxishygiene beachten,
  • Maßnahmen der Erste-Hilfe durchführen,
  • Aufbau des menschlichen Körpers und deren Funktionsweise,
  • menschliche Krankheiten sowie deren Fachausdrücke erlernen.

2. Ausbildungsjahr

  • Bedeutung des Qualitätsmanagements für den Ausbildungsbetrieb an Beispielen erklären,
  • Aufbau der menschlichen Organe und deren Funktionsweise,
  • Krankheitslehre,
  • Laborarbeiten erlernen,
  • Mitwirkung bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen des Arztes,
  • situationsgerechte Betreuung bei Patienten,
  • durchführen von Verwaltungsarbeiten in einer Arztpraxis,
  • Praxisablauf organisieren.

3. Ausbildungsjahr

  • Umgang mit Arzneimitteln, Sera und Impfstoffen,
  • Durchführung von Harn-, Stuhl- und Blutuntersuchungen einschließlich deren Protokollierung,
  • Pflege und Anwendung medizinischer Instrumente,
  • Situation des Patienten einschätzen,
  • Organisation von Quartalsabrechnungen des Arztes,
  • Planung von praxisinternen Abläufen,
  • Terminvergabe an Patienten