A A A
-->

Bürokauffrau/ Bürokaufmann

Ausbildungsbereich
Verwaltung des Universitätsklinikums Gießen

Ausbildungsdauer
3 Jahre
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule (Duales System)

Ausbildungsbeginn
Ausbildungsbeginn ist bei Bedarf jeweils der 01.August des Jahres.

Zugangsvoraussetzungen
Abitur, höhere Handelsschule oder sehr guter mittlerer Bildungsabschluss.

Berufsbezeichnung
Die Bürokauffrau/der Bürokaufmann erledigt alle anfallenden Arbeiten im Büro. Egal ob es um Gehaltsabrechnungen, Statistiken, Rechnungen oder Schriftverkehr geht. Die Bürokauffrau/der Bürokaufmann ist das vielseitige Organisationstalent in der Verwaltung. Sie/er erledigt alle kaufmännischen und verwaltenden Aufgaben und sorgt dafür, dass die innerbetriebliche Kommunikation funktioniert. Um diese vielfältigen Aufgaben lösen zu können, steht ihnen aktuelle Hard- und Software jeweils zur Verfügung.
Die Tätigkeit der Bürokauffrau/des Bürokaufmanns ist somit eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit, die ein ausgeprägtes Organisationstalent und Auffassungsgabe verlangt.

Aufgabengebiet
Die Aufgaben der Bürokaufleute erfordern Kenntnisse über rechtliche Grundlagen, kaufmännisches Denken, Kenntnisse über Strukturen und Aufgaben des Betriebes sowie Organisationstalent und Geschick zur Bewältigung von Planungsaufgaben.

Bürokaufleute erledigen z.B. nachfolgende Aufgaben:

  • Wenden rechtliche Regelungen des kaufmännischen Bereiches an,
  • gestalten Organisationsabläufe und Verwaltungsprozesse,
  • nutzen Informations- und Kommunikationssysteme,
  • wirken mit bei der Entwicklung, Erarbeitung und Präsentation neuer Dienstleistungsangebote des Betriebes,
  • beobachten das Marktgeschehen und erarbeiten Marketingkonzepte,
  • arbeiten team- und gruppenorientiert,
  • informieren und betreuen Kunden,
  • bearbeiten Geschäftsvorgänge des Rechnungswesens und führen Kalkulationen durch,
  • bearbeiten Vorgänge des betrieblichen Berichtswesens,
  • bearbeiten personalwirtschaftliche Vorgänge,
  • wirken mit bei der Personalplanung und -verwaltung,
  • erledigen die Auftrags- und Rechnungsbearbeitung sowie Lagerhaltung,
  • Erstellung von Angeboten an Kunden.

Prüfungsstruktur und Prüfungsinhalte
Bei dem Ausbildungsberuf Bürokauffrau/Bürokaufmann wird - wie in anderen Ausbildungsberufen des dualen Systems - nach dem Berufsbildungsgesetz und - konkretisiert in der Ausbildungsordnung - eine Zwischen- und Abschlussprüfung durchgeführt.
Grundlage für die Gestaltung der Prüfungsanforderungen ist die in der Ausbildungsordnung und im Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Bürokaufmann/ zur Bürokauffrau vorgeschriebene Vermittlung der Ausbildungsinhalte.

Bewerbungsunterlagen
Ihre Bewerbung muss folgende Unterlagen enthalten:

Bewerbungsschreiben
Lebenslauf mit Lichtbild
Fotokopien der letzten beiden Schulzeugnisse

Bewerbungsanschrift
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an:

Universitätsklinikum Gießen
Ressort Personal und Recht
z. Hd. Fr. Mildner
Am Steg 21
35392 Gießen

Bewerbungsfrist
Bewerbungen sind bis zu der in der Stellenausschreibung genannten Bewerbungsfrist an die angegebene Anschrift zu senden.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zur Berufsausbildung erhalten sie von: 

Fr. Mildner 
Tel.: 0641/985-42041

Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr und am
Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Interessante Link 
IHK Gießen-Friedberg - Ausbildung
Landes Ärztekammer Hessen - Arzthelferin/Arzthelfer
Bundesagentur für Arbeit - Arzthelferin/Arzthelfer