A A A
-->

Mittelhessische Medizin-Stiftung

Die gemeinnützige MHM-Stiftung wurde von der RHÖN-KLINIKUM AG errichtet. Das Stiftungskapital beträgt 1 Mio. €. Die Stiftung verfolgt den Zweck der Förderung der Universitätsmedizin an der Justus-Liebig-Universität Gießen und an der Philipps-Universität Marburg.

Dieser Stiftungszweck wird insbesondere durch die Finanzierung von wissenschaftlichen Projekten in F&L, finanzielle Unterstützung von nationalen und internationalen Forschungskooperationen, finanzielle Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie die Förderung der Errichtung und Unterhaltung von Professuren verwirklicht. Dafür werden Erträge und Zuwendungen der Stiftung verwendet.

Bisher wurden keine Gelder ausgeschüttet, die erste Phase der Auslobung ist in Vorbereitung.