A A A
-->

Interessensvertretung Marburg

BETRIEBSRAT

Der Betriebsrat ist grundsätzlich für alle Beschäftigten des Universitätsklinikums Marburg zuständig und auf den Lahnbergen im 1. Bauabschnitt, Aufzug 42, Ebene -2 für persönliche Gespräche täglich außer Donnerstags (regelmäßiger Sitzungstag) erreichbar. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt sich die vorherige Terminabsprache.

  Kontakt Vorsitz Mitglieder des Betriebsrats  
  Büro des Betriebsrats
Baldingerstraße
35043 Marburg
Tel. 06421/58-63390
Wolfgang Demper    

  
EIGENSTÄNDIGER PERSONALRAT

Der Eigenständige Personalrat bei der Universität vertritt die Interessen der dem Fachbereich Medizin angehörenden, am UKGM tätigen wissenschaftlichen Angestellten und Beamten.

  Kontakt Vorsitz Mitglieder des Personalrats  
  Büro des Eigenständigen Personalrats
Baldingerstraße
35033 Marburg
Tel. 06421/58-66877
Fax 06421/58-66564
Dr. med. F.-J. Schmitz    

  

JUGEND- und AUSZUBILDENDENVERTRETUNG

Für alle Fragen rund um Ausbildung, damit zusammenhängenden Problemen und die Interessenswahrnehmung aller jugendlichen Beschäftigten / Auszubildenden sind wir gerne Ansprechpartner. Zu finden sind wir im 1. Bauabschnitt auf den Lahnbergen, Aufzug 42, Ebene -2. Anfragen bearbeiten wir sowohl per E-Mail als auch oder telefonisch, bevorzugen aber grundsätzlich das persönliche Gespräch, wozu wir um eine vorherige Terminabsprache bitten.

  Kontakt Vorsitz Alle Mitglieder der JAV  
  Jugend- und Auszubildendenvertretung
Baldingerstraße
35043 Marburg
Tel. 06421/58-66936
Fax. 06421/58-63437
Tobias Fischer E-Mail an alle Mitglieder der JAV  

   
SCHWERBEHINDERTENVERTRETUNG


"Nicht behindert zu sein, ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann!"
Richard von Weizsäcker

  Kontakt Vertrauenspersonen  
  Schwerbehindertenvertretung 
Baldingerstraße, Raum 50460, Ebene -2
35043 Marburg
Tel. 06421/58-66695
Gisela Lind
Tel. 06421/58-66695
Fax: 06421/58-62011
 

 
Wir wurden von unseren schwerbehinderten KollegInnen für 4 Jahre gewählt, um die berechtigten Interessen der schwerbehinderten Menschen in unserem Betrieb zu vertreten und das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Informationsblatt Schwerbehindertenvertretung zum Download im PDF-Format

Weitere Informationen zur Schwerbehindertenvertretung finden Sie im Intranet.

Die Interessen aller bei der Universität beschäftigten Landesbediensteten werden durch den Personalrat der Philipps-Universität vertreten.